Start | Aktuelles | Verein | Gebiet | Links | Kontakt

O Wanderer, der Du vorübergehst, bleib stehen und verschnauf.
Schau Dir dieses Taferl an und pass recht höllisch auf.

mehr.....

Aufgaben

 

DER NATURSCHUTZ HAT ZUM ZIEL, DIE NATUR IN ALLEN IHREN ERSCHEINUNGSFORMEN SO ZU ERHALTEN, ZU PFLEGEN ODER WIEDERHERZUSTELLEN. IHRE EIGENART UND IHRE ENTWICKLUNGSFÄHIGKEIT - DIE ÖKOLOGISCHE FUNKTIONSTÜCHTIGKEIT DER LEBENSRÄUME, DIE VIELFALT, DER ARTENREICHTUM, UND DIE REPRÄSENTANZ DER HEIMISCHEN UND STANDORTGERECHTEN TIER- UND PFLANZENWELT UND DIE NACHHALTIGKEIT DER NATÜRLICH ABLAUFENDEN PROZESSE REGIONSTYPISCH GESICHERT UND ENTWICKELT WERDEN,

DAZU GEHÖRT AUCH DAS BESTREBEN DIE DER GESUNDHEIT DES MENSCHEN UND SEINER ERHOLUNG DIENENDE UMWELT ALS BESTMÖGLICHE LEBENSGRUNDLAGE ZU ERHALTEN, WIEDERHERZUSTELLEN ODER ZU VERBESSERN  

DIE ERHALTUNG UND PFLEGE DER NATUR ERSTRECKT SICH AUF ALLE IHRE ERSCHEINUNGSFORMEN, GLEICHGÜLTIG, OB SIE SICH IN IHREM URSPRÜNGLICHEN ZUSTAND BEFINDEN ODER DURCH DEN MENSCHEN GESTALTET WURDEN.  

DIE GRUNDSÄTZE DES NATURSCHUTZES SIND DIE LEISTUNGSFÄHIGKEIT DES NATURHAUSHALTS ZU VERBESSERN, BEEINTRÄCHTIGUNGEN SIND ZU UNTERLASSENODER AUSZUGLEICHEN.  

DIE WILDLEBENDEN TIERE UND PFLANZEN UND IHRE LEBENSGEMEINSCHAFTEN SIND ALS EIN TEILDES NATURHAUSHALTS IN IHRER NATÜRLICHEN UND REGIONALSPEZIFISCHEN ARTENVIELFALT ZU SCHÜTZEN.

IHRE LEBENSSTÄTTEN UND LEBENSRÄUME SOWIE IHRE LEBENSBEDINGUNGEN SIND ZU SCHÜTZEN, ZU PFLEGEN UND WIEDERHERZUSTELLEN.

 

ZU DEN AUFGABEN DER BEHÖRDEN GEHÖRT IM RAHMEN IHRER ZUSTÄNDIGKEIT DIE BERATUNG ÜBER DIE ZIELE UND GRUNDSÄTZE DES NATURSCHUTZES. DIE BERATUNG SOLL DAZU BEITRAGEN DASS DIE ZIELE DES NATURSCHUTZES AUCH OHNE HOHEITLICHE MAßNAHMEN VERWIRKLICHT WERDEN KÖNNEN.

 

DIE NATURSCHUTZBEHÖRDE SOLL ZUR ERREICHUNG DER ZIELE UND GRUNDSÄTZE DES NATURSCHUTZES DIE FORMEN DER KOOPERATIVEN ZUSAMMENARBEIT, INSBESONDERE VERTRÄGE NUTZEN

DIE NATURSCHUTZBEBEHÖRDE ORIENTIERT DIESE ARBEIT AN DEN GRUNDSÄTZEN EINER DYNAMISCHEN LÄNDLICHEN ENTWICKLUNG WELCHE DIE REGIONAL UNTERSCHIEDLICH ABLAUFENDEN PROZESSE DER LANDSCHAFTSENTWICKLUNG SOWIE DIE WIRTSCHAFTLICHE UND KULTURELLE VIELFALT DER REGIONEN BERÜCKSICHTIGT

DIE SONSTIGEN BEFUGNISSE DER NATURSCHUTZBEHÖRDE NACH DIESEM GESETZ BLEIBEN HIERVON UNBERÜHRT.